Aufforstung am Reinsberg

Plaue

Am 5.11.2019 fanden sich die Schüler der 1. und 2. Klasse der Grund- und Umweltschule Plaue  mit 3 Lehrern und Erziehern an der nun kahlen Brandfläche am Reinsberg ein, um kleine Eichen, Elsbeeren, Feld- und Spitzahorn sowie Wilde Kirsche zu pflanzen.

Am Folgetag beteiligten sich die Schüler der 3. und 4. Klasse der GS Plaue sowie eine 8. Klasse der Bechsteinschule aus Arnstadt mit insgesamt 5 Lehrern und Erziehern und Bürgermeister Jörg Thamm an dieser Aktion.

Dies war der Anfang der Wiederaufforstung des Waldes, der dem Waldbrand im April 2019 zum Opfer fiel.

 

Bild zur Meldung: Aufforstung am Reinsberg