Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intra.NET
Link verschicken   Drucken
 

Spatenstich für den Kindergarten-Erweiterungsbau

Plaue

Spatenstich für den Anbau des Kindergartens

 

Infolge des steigenden Bedarfes an Kindergartenplätzen hatte der damalige Stadtrat im Jahre 2002 einen Ersatzbau für den Kindergarten in der Straße des Friedens für die seit 1896 bestehende Einrichtung in der Schützenstraße beschlossen, weil diese nach zwei Anbauten nicht mehr erweiterbar war. Damals zeichnete sich jedoch wie in vielen anderen Kommunen noch nicht ab, dass in den Folgejahren der Bedarf an Kindergarten- und auch Krippenplätzen so ansteigen würde. Konzipiert war die Einrichtung nur für 64 Kinder. In den Folgejahren musste die Zahl der Plätze auf 84 aufgestockt werden, nachdem Sport- und Kreativraum zu Gruppenräumen umfunktioniert worden waren, die nun auch nicht mehr ausreichend ist. Derzeit werden 90 Kinder mit einer Ausnahmegenehmigung für die Einrichtung betreut. Deshalb beschloss der Stadtrat der letzten Legislaturperiode die notwendige Erweiterung in Form eines Anbaues, für den am 14.10.2019 der Spatenstich erfolgte.

 

In ca. einem Jahr soll der Anbau mit zwei Gruppenräumen, Sanitärraum, einem Raum für die Erzieherinnen sowie einem Lagerraum und Kinderwagenabstellraum fertiggestellt sein.

 

Möglich wurde dieses Vorhaben, indem sich der Stadtrat in den letzten Jahren mehrfach um Fördermittel bemüht hat, denn die Kostenschätzung dafür betrug damals immerhin rund 600.000 €, von denen Bund und Land 534.000 € übernehmen. Den Rest muss die Stadt Plaue schultern. Allerdings wird diese Summe nicht ausreichen, da die Baukosten in letzter Zeit rasant angestiegen sind. Aus diesem Grund wurde eine Nachförderung beantragt, die daraufhin in Aussicht gestellt wurde.

 

Des Weiteren musste im Vorfeld eine Grundstücksangelegenheit mit dem Landkreis geklärt werden, weil für den Erweiterungsbau ein Grundstück der Grundschule mit einer Fläche von ca. 1.700 m2 benötigt wird. Eine Verlegung des Schulgartens macht sich deshalb erforderlich.

 

Nach Fertigstellung des Erweiterungsbaues stehen dann einhundert Betreuungsplätze zur Verfügung, davon 14 Plätze für Kinder unter zwei Jahren. Die Kindergartenkinder freuen sich jetzt schon auf mehr Platz im bestehenden Gebäude und auf dem Gelände, indem sie das selbst komponierte Lied „.. ratzfatz, dann haben wir mehr Platz“ im Rahmen eines kleinen Programms sangen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spatenstich für den Kindergarten-Erweiterungsbau

Veranstaltungen in Plaue
Kontakt

Stadt Plaue
Bürgermeister Jörg Thamm
Hauptstraße 38
99338 Plaue - Thüringen

 

Tel:   036207 56213
Fax:  036207 51723


E-Mail: