Startseite     Login     Impressum     Datenschutz     Intra.NET
Link verschicken   Drucken
 

Information zur Gemeindeneugliederung zum 1. Januar 2019

Was verändert sich, was veranlasst die Verwaltungsgemeinschaft „Geratal/Plaue“ und was ist durch die Bürgerinnen und Bürger selbst zu veranlassen?

 

Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 erfolgt die Eingliederung der Gemeinde Neusiß in die Stadt Plaue. Welche Auswirkungen sind damit für die Bürgerinnen und Bürger verbunden?

 

Für die Bürger der Gemeinden Elgersburg, Angelroda, Martinroda und der Stadt Plaue ändert sich nichts.

 

Nur die Einwohner der Gemeinde Neusiß müssen Folgendes beachten:

 

Umschreibung von Pass-, Ausweis- und Fahrzeugdokumenten

 

  1. Personalausweis

Die notwendige Adressänderung (Adressaufkleber auf der Rückseite) erfolgt kostenlos und kann im Einwohnermeldeamt der VG „Geratal/Plaue“, Bahnhofstraße 59a, 98716 Geratal OT Geraberg durchgeführt werden. Da die Adressänderung bis 31.12.2019 erfolgen kann, können die Einwohner des OT Neusiß mit der Adressänderung bis zu einer eventuellen Straßennamenänderung abwarten.

 

 

  1. KFZ-Zulassung

 

Die Änderung der Fahrzeughalterdaten sind nach § 13 Abs. 1 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) der Kfz-Zulassungsbehörde des Ilm-Kreises zum Zweck der Berichtigung der Fahrzeugregister und der Zulassungsbescheinigung unter Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) unverzüglich mitzuteilen. Grundlage für die Änderung der Fahrzeugdokumente bildet für die Kfz-Zulassungsbehörde der bereits geänderte Personalausweis (alternativ gültiger Reisepass mit aktueller Meldebescheinigung). Es entsteht für die Berichtigung der Halterdaten aufgrund der Gebietsreform und Ausstellen der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 bis zum 31.12.2019 keine Gebühr. Daher können Bürger bei eventueller Straßennamenänderung diese abwarten und anschließend ihre Kfz-Zulassung ändern lassen. Bei Umzügen oder Neuanmeldungen wird die Regelgebühr jedoch erhoben.

 

Die Vorlage der Zulassungsbescheinigung II (Fahrzeugbrief) ist nicht erforderlich!

 

Die Berichtigung sollte daher erst nach Adressänderung des Personalausweises erfolgen und kann im Landratsamt Ilm-Kreis an folgenden Stellen zu den dort geltenden Öffnungszeiten vorgenommen werden:

 

Landratsamt Ilm-Kreis sowie im Landratsamt Ilm-Kreis

Bürgerservice Kfz-Zulassungsbehörde

Krankenhausstraße 12a Ichtershäuser Straße 31

98693 Ilmenau 99310 Arnstadt

 

  1. Führerschein

 

Im Zusammenhang mit dem Führerschein müssen keine Änderungen vorgenommen werden, da eine Anschrift auf diesem nicht mehr vorhanden ist. Die Information zur Änderung der Adresse erfolgt an das Kraftfahrtbundesamt im automatisierten Verfahren durch die Meldebehörde.

Veranstaltungen in Plaue
Kontakt

Stadt Plaue
Bürgermeister Jörg Thamm
Hauptstraße 38
99338 Plaue - Thüringen

 

Tel:   036207 56213
Fax:  036207 51723


E-Mail: